16 Februar 2014

Einladungen zu Konfirmation

Hallo zusammen....


eigentlich sollte dieser Post gestern schon online sein, aber da ich wir morgen erst Internet angeschlossen bekommen, hat´s mal wieder nicht geklappt :(.
Jetzt sitze ich schon geschlagene 30Minuten hier um nur die Bilder hochzuladen, denn mit einem Hotspot vom Handy auf den Laptop dauert es so seine Zeit :(, grrrr!


Naja, also heute zeige ich euch wie versprochen die Einladungen zur Konfirmation, die ich für eine Bekannte gewerkelt habe!


Mit Rosa und braun oder gold sollten sie werden, möglichst keine kirchlichen Symbole, aber dennoch festlich!

Zuerst habe ich alles herausgesucht, was für die Karten in Frage kam, anschließend habe ich gestempelt, geschnitten und gestanzt bis ich alles so zusammen hatte, das ich zufrieden war.

Hihi, ihr kennt das manchmal geht es relativ schnell und man hat sofort eine super  Idee, und an machen Tagen dauert es ewig bis man dann endlich zufrieden ist ;).


Herausgekommen ist diese Einladung in den Farben Kirschblüte, Kandiszucker, Vanille Pur & Flüsterweiß, den Hintergrund gestaltet der SAB Prägefolder "Punktemeer". der neben der Fähnchenstanze  in den  Jahreskatalog 2014-2015 übernommen wird ;). 

 
Der Text für diese Karte ist auf dem PC entstanden und mit den neuen Framlits Formen "Feuerwerk" ausgestanzt




Mit dem kleinen Stempel aus dem Stempelset "Spruchfeuerwerk" habe ich den gewünschten goldenen Akzent gesetzt, das Encore-Metallic-Stempelkissen, das aus dem Herbst-/Winterkatalog in den Frühjahr- /Sommerkatalog übernommen wurde, eignet sich super dafür!
Um den goldenen Abdruck zu fixieren habe ich auf den getrockneten Stempelabdruck mit Haarspray gesprüht und ich muss sagen: TOP :)

Zu guter Letzt noch ein paar Zweige, in transparent, mit der "Vogel Elementstanze" erstellt, ein paar Blüten mit den "Itty Bitty Blüten" Stanzen und fertig ist die Konfirmationseinladung!



Jetzt möchte ich euch noch einen Dekotipp geben ;), hihi!
 Am Donnerstag habe ich unser neues zu Hause weiter beschmückt, unter anderem habe ich eine Orchidee, statt in einen Blumentopf  in eine tolle große Glasvase gepflanzt, das sieht besonders hübsch aus wie ich finde. Was meinst du ???





Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende liebe Grüße
Sandra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über deinen Kommentar :)
Ganz lieben Dank