24 Juni 2013

Eine Reizüberflutung......

... habe ich heute erlebt, als ich die liebe Helga in ihrer wundervollen Stempelwohnung besucht habe.

Ich gönn mir mal was, habe ich heute auf der Arbeit gedacht und gleich als ich zu Hause angekommen war habe ich mir das Telefon geschnappt und bei Helga angerufen ob ich sie besuche kann."Na klar, komm vorbei", hat sie gleich gesagt und schwup diwup stand ich auch schon in ihrer Wohnung! Wie es sich für eineWerklerin gehört habe ich der lieben Helga auch eine Kleinigkeit mitgebracht :). Ich kann garnicht in Worte fassen was ich alles gesehen habe, wie toll es war und vorallem mit wieviel Liebe es alles gewerkelt und platziert ist, Wahnsinn!!!! ( Diejeigen von euch, die auch schoneinml bei ihre waren wissen wovon ich spreche ;)...) Schnell waren 1 1/2Stunden um, es gab soviel zu erzählen, obwohl man sich im Vorfeld garnicht kannte, hihi aber Leidenschaft verbindet, dass muss ich ja auch immer wieder beim Fußball festellen. Ich habe einige wertvolle Tips bekommen und das ein oder andere neue Material entdeckt ;).
Klasse, an dieser Stelle sage ich nocheinmal ganz, ganz lieben Dank.

Wieder daheim angekommen, musste ich natürlich sofort an meinen Basteltisch und etwas werkeln ;)

Seht her, diese zwei Karten sind dabei entstanden!!

Ich mag knalligefarben und die Schmetterlige gerne, so sind diese beiden Karten entstanden. 
Ich habe Kreise  aus dem hellen Papier ausgestanzt und von unten eine entsprechende Farbe aufgeklebt + den passenden Schmetterling, für den ich immer im gleichen Ton auf das Papier gestempelt habe ;).
Ich finde kleine Karten immer sehr praktisch, sie kann man schnell an ein Geschenk heften!!

Nun eine "normal" große Karte, mit dem gleichen Prinzip.

So, nun aber Schluss für heute, ich lasse alle Eindrücke in Ruhe auf mich wirken und wünsche euch einen schönen Abend bis die Tage!!

Ganz lieben Gruß Sandra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über deinen Kommentar :)
Ganz lieben Dank